Pro JSD-Händetrockner sprechen folgende Fakten

Keine Umweltbelastung

Verschiedene ökologische Analysen nennen elektrische Händetrockner als ein umweltfreundliches Trocknersystem. Die Umweltbelastung durch Papierherstellung und dessen Entsorgung ist nicht mehr weg zu reden. Zur Papierherstellung von 1 Tonne Papier werden 16,5 Tonnen Frischwasser benötigt, das wiederum mit 15 Tonnen das Abwasser belastet. Ebenso belastend für die Umwelt sind die vielen Chemikalien die zur Reinigung der Stoffhandtuchrollen verwendet werden.

Keine Wartung

Außer das Leeren des Wasserbehälters, die äußere Reinigung des Händetrockners und ab und zu einer Kontrolle des Filters (abklopfen/absaugen), bedarf es für den JSD-Händetrockner keinerlei Wartung.

Kein Ärger

Kein Ärger mit leeren Papierspendern, abgerollten Handtuchrollen, verstopfte Toiletten und überfüllten Abfalleimern durch Papiermüll.